Zurück Vor 100 Jahren:  1906 | 1905 | 1904 |

   Emmerstedt vor 100 Jahren - 1906

Emmerstedter Nachrichten aus dem Helmstedter Kreisblatt

06.01: Einweihung des neuen Schulgebäudes (an der Kantor-Buchtmann Straße).
25.01: Defekte Dampfmaschine verhindert Probebetrieb der ÜZH (Beginn der Stromerzeugung auf der Grube Emma).
26.01: Landwehrfest am 28. Januar.
10.02: Probebetrieb der ÜZH ab 12. Februar.
07.03: Versammlung des Schweineversicherungsvereins in der Gaststätte Seeger am 3. März.
03.04: Halbspännerhof Ass.-Nr. 16, (heute Bauern breite 2), Acker und Zubehör werden verkauft.
13.05: Lehrer Buchtmann wird Kantor.
01.06: Zwangsversteigerung von Ackerflächen vom Hof Wetterborn (Ass.-Nr. 16): "Vor der Ofeldwiese" und "In der Lennemark" jeweils ca. 11 ha.
01.06: Zwangsversteigerung von Ackerflächen vom Hof Wetterborn (Ass.-Nr 16): "Im Dorfe" ca. 43 a, "Dìe schwarzen Morgen" ca. 18 a, "Im Stüh": ca. 8 ha.
11.06: Generalversammlung des im Vorjahr gegründeten Emmerstedter Spar- und Darlehenskassenvereins, 42 Mitglieder.
04.08: F. Witte verkauft Kreissäge und Ackerwagen.
13.07: Schützenfest am 15.und 16. Juli.
18.07: H. Bartels wurde Schützenkönig 1906, Kronprinz W. Bangemann.
12.08: Landwehrverein feiert Stiftungsfest
24.08: Versteigerung von landw. Gerät und Stellmacherhandwerkszeug am 25. in der Kreutzbergschen Gastwirtschaft.
22.09: Dem hiesigen Gerichtsgefängnis ist vorgestern der 43jährige verheiratete landw. Arbeiter Ludwig B., z.Z. in Emmerstedt beschäftigt, durch herzogliche Gendarmerie zugeführt, weil er dringend verdächtig ist der Begehung von Sittlichkeitsverbrechen, strafbar nach § 176.3 AStr.G.B. Der Sachverhalt läßt auf einen ebenso hohen wie tiefbeklagenswerten Grad sittlicher Verkommenheit schließen.
24.11: Grosses Militärkonzert am 29. November bei Kreutzberg.
28.11: Versammlung des Spar- und Darlehenskassenvereins, 45 Mitglieder.
Gerhard Kaminski

Zurück Vor 100 Jahren:  1906 | 1905 | 1904 |