Internet TV TV Sendern Videotext

Das Fernsehen der Zukunft

Adieu Satellitenschüssel, bye-bye Decoderbox. Das Fernsehen der Zukunft kommt aus dem Internet und sieht verdammt gut aus.Programm verpasst oder man kann den Sender nicht Empfangen kein Problem, heute gib es fast alle Deutsche TV Sender auch im Internet. Sowohl als "Video on demand" oder als auch Live-Stream.

 

Für das Fernsehen über Internet sind verschiedene Bezeichnungen im Gebrauch. So spricht man oft von:
  • Internet-TV oder Internetfernsehen
  • Web-TV
  • Internet-Video
  • IPTV
  • Internetstreaming
  • Videostreaming
  • Videopodcast
  • Streaming Media (wird auch als Oberbegriff verwendet)

Eine der viele Möglichkeiten das Internet Fernsehen an Ihren Fernseher anzuschließen zeigt das Bild oben, einfach die "VideoWeb TV Box" mit dem mitgelieferten HDMI Kabel an Ihren Fernseher anschliessen und per mitgelieferten Kabel oder integrierten WLAN ans Internet anbinden. Und Los geht es in den neue TV-Welt.

Was ist Internetfernsehen?
Mit Internetfernsehen oder Web-TV lassen sich Videos oder TV-Programme über das Internet übertragen. Im Internet-Jargon nennt sich das IPTV: IP steht für Internetprotokoll und TV für Television. Das Internetprotokoll (IP) organisiert die Übertragung von Daten im Internet. Der Empfang von TV ist nur dann möglich, wenn Ihr Computer mit dem Internet verbunden ist. Eine besondere Übertragungsart ist Live Broadcast TV oder Livestreaming, das Sendungen ohne Zeitverzug live überträgt.

Mit Video on Demand oder Internet-Video können Sie vom Server eines Anbieters Videos orts- und zeitunabhängig abrufen. Solche Abrufdienste oder Streamings bietet auch die SRG SSR an.

Internetfernsehen oder Web-TV steht für die Nutzung von TV-Programmen auf dem Computer. Im Gegensatz dazu steht der Begriff IPTV für Programmpakete und TV-Dienste, die einem geschlossenen und registrierten Nutzerkreis zur Verfügung stehen. IPTV können Sie nur mit der vom Provider gelieferten IPTV-Set-Top-Box empfangen. Vorteil von IPTV ist die definierte Qualität (siehe IPTV).